GESCHICHTE

Ende der 70 er , Anfang der 80 er Jahre vermisste die Elsener Bevölkerung und die Elsener Vereinswelt eine gemeinsame Heimat für kulturelle und gesellige Veranstaltungen .
Nachdem der ehemalige  Schlengerhof durch Heinrich Bewermeier an die Stadt verkauft wurde und diese den Hof im Jahr 1984 an den Hallenbauverein übergab , entstand in knapp zweijähriger Bauzeit das neue Zentrum für Elsener Veranstaltungen , das BÜRGERHAUS ELSEN.


Ursprung ist die Hofstelle Bewerneier/Güllenstern, Elsen Nr. 54, der ehemalige Schlengerhof, der zum ältesten Siedlungsbestand Elsens gehörte, 1912 völlig niederbrannte und noch im gleichen Jahr als charakteristischer Backsteinbau neu aufgebaut wurde.
Das Bürgerhaus Elsen wurde anlässlich der 950 Jahrfeier der Gemeinde Elsen am 19.9.1986 eingeweiht und der Elsener Bevölkerung übergeben, seitdem wird es als Restaurations- und Saalbetrieb geführt und ist mit Elsen, seinen Vereinen und Bewohnern fest verwurzelt.

 

Diese Tradition möchten wir fortführen und unseren Gästen mit Leidenschaft und Freude leckere Gerichte in ansprechender Qualität und gemütlicher Atmosphäre bieten. Dabei setzen wir  bei der Auswahl unserer Produkte auf heimische Anbieter und marktfrische Zutaten. In einer schnellebigen Zeit legen wir wert auf gemütliche Gastlichkeit, freundlichen Service & bodenständige Gasthauskultur.

 

Schön, dass Sie hier sind.

 

 

 

AKTUELL

Biergartenzeit im Elsener Brau & Bürgerhaus, genießen auch Sie an lauen Sommerabenden ein Kühles Helles , fruchtige Sommerweine und Leckeres aus der Küche. HERZLICH WILLKOMMEN

Herzlich Willkommen

Like uns auf Facebook

Öffnungszeiten

Dienstag bis Donnerstag

ab 18.00 Uhr
Freitag - Sonntag ab 17.00 Uhr
   
Montag

Ruhetag

   

Familien- und Gruppenreservierungen- und feiern sind jederzeit möglich und werden individuell mit ihnen abgestimmt.

LIVE

Wir zeigen interessante Spiele der  1. & 2. Bundeliga, Champions & Europa League LIVE!